Denkgefilde

denkgefilde_220 “Was schreiben Sie?” – “Nichts besonderes. Verben, Substantive, hier und da ein Adjektiv…”


Es ist vollbracht…

Es ist vollbracht. Nach gefühlten 50 Revisionen der Kritik zu „Das Feld der Ehre – Passchendaele“ bin  ich nun an der gefühlt endgültigen Version angelangt – es sei denn, eine wortwörtliche „Revision“ des Films lässt mich, ob meiner plötzlichen Erkenntnis, wie hanebüchend meine bis dahin geäußerten Ansichten doch sind, die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und zum Rechner rennen, auf dass ich revidieren möge, was zu revidieren ist. Doch ich bin zuversichtlich. Mehr